Punktesalat (Rezension)

Irgendwann im Laufe dieser Pandemie hatten wohl viele schon diesen Moment, in dem man denkt: Schluss mit dem ganzen Bestellfutter, ich muss mich mal endlich wieder gesünder ernähren! Ich kann stolz sagen, dass der Anfang bei mir gemacht ist. Ich bestelle zwar immer noch viel zu viel Pizza, aber wenigstens kommt bei uns nun regelmäßig Punktesalat auf den Tisch!

„Punktesalat (Rezension)“ weiterlesen

Auf dem Tisch im Dezember 2020

Und da geht es hin, das Jahr 2020! Mit ein paar Spielen unter dem Weihnachtsbaum, und genug Zeit, sie über die Feiertage auszuprobieren. Mein Monatsrückblick auf Dezember 2020, u.a. mit Codenames: Duett, Teotihuacan und Champions of Midgard.

„Auf dem Tisch im Dezember 2020“ weiterlesen

Dominion: Die Gilden (Rezension)

Wer einmal vom Dominion-Fieber erfasst wurde, will bald mehr. Aber wo soll man anfangen? Immerhin dreizehn Erweiterungen für den Klassiker unter den Deckbauspielen stehen Stand heute zur Auswahl. Ich möchte Euch hier die Erweiterung Die Gilden näher vorstellen, die für mich persönlich die erste Erweiterungsbox war. „Dominion: Die Gilden (Rezension)“ weiterlesen

Auf dem Tisch im Oktober 2020

Der Oktober ist jedes Jahr ein guter Monat für Brettspieler. Das gilt auch dieses Jahr, wenn auch – für mich – dieses Mal ohne Messeneuheiten. Mein Monatsrückblick, dieses Mal unter anderem mit Magic: The Gathering, Punktesalat und Architekten des Westfrankenreichs.

„Auf dem Tisch im Oktober 2020“ weiterlesen